LWIPCGN #132 Es lässt sich nur managen, was messbar ist… aber wie?!?

Hallo liebe Kanban-Nutzer:innen im Großraum Köln,

unser nächstes Treffen findet am 12. Oktober 2022 statt.

Es ist grundsätzlich eine gute Idee, dass man in Kanban alles auf Basis von Zahlen, Daten und Fakten entscheiden soll, aber gerade wenn man nach guter alter Art mit einem Papierboard anfängt, ist es gar nicht so einfach mit dem Messen.

Auch die Diagramme aus den meisten elektronischen Tools sind nur begrenzt hilfreich.

In diesem Meeting werden wir eine Reihe von Methoden und Werkzeugen zusammen tragen, mit denen man die wichtigsten Diagramme aus der Kanban-Welt selbst „stricken“ kann.

Durch den Abend führt uns dabei Michael Mahlberg.

Bad news: Wir werden wirklich tief rein gehen, was die Auswertungen bedeuten und werden uns im Detail angucken, wie sie entstehen.

Good news: Wir werden wirklich tief rein gehen, was die Auswertungen bedeuten und werden uns im Detail angucken, wie sie entstehen.

Very good news: Wenn ihr einen eigenen Laptop mitbringt, habt ihr am Ende des Abends eine ganze Reihe von Modellen da, mit denen Ihr Kanban-Systeme einfach auswerten könnt, die Ihr wirklich komplett beherrscht, weil Ihr sie selbst erstellt habt.

Wenn Ihr keinen Laptop dabei habt, bekommt ihr natürlich trotzdem Zugriff auf alle Demo-Dateien.

Für welche Ticket-Tools wir Adapter vorstellen werden hängt ganz stark von Euch ab: Bringt welche mit oder sprecht mit uns. Wir suchen Ideen & Demos für

  • Jira
  • Target Process
  • Redmine
  • Azure Dev Ops

Und wir schicken auch noch ein paar Mails dazu rum 😉

Wir treffen uns, wie jeden zweiten Mittwoch im Monat, um 19 Uhr.

Bis bald,
Martin und Mark

Die Anmeldung kann wie immer über XING erfolgen.

Bitte seid pünktlich, da extra jemand an der Tür stehen muss, um Euch reinzulassen.

Eine Antwort zu LWIPCGN #132 Es lässt sich nur managen, was messbar ist… aber wie?!?

  1. Tomas Schweigert schreibt:

    Nur ein kurzer Hinweis (Quernetzwerken):
    Die agile Unterfranken mach übernächsten Dienstag einen Abend zu Kanban als Change Management Tool.
    Vieleicht ergeben sich da ja neue Querbezüge
    LG
    Tomas Schweigert

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s