#94 – Wohin geht die Kanban-Reise? Neues vom KLR 2019

Was ist der Kanban Leadership Retreat (KLR)?

Zweimal im Jahr laden David J Anderson und die Lean Kanban University (LKU) zur Diskussion um die Fortentwicklung der von David beschriebenen Kanban-Methode für Wissensarbeiter ein, einmal in den USA und einmal in Europa.

In der Vergangenheit sind auf diesen Treffen unter anderem das Kanban Maturity Modell, die „Depth of Kanban“-Methode und die Nutzung der getkanban-Simulation in der Kanban-Ausbildung entstanden, die mittlerweile zum allgemeinen Body of Knowledge in der Kanban-Welt gehören.

Dieses Jahr fiel der europäische KLR genau auf die Zeit, zu der das nächste Treffen der Limited WIP Society Cologne stattgefunden hätte. Daher haben wir uns – ausnahmsweise – nicht am zweiten, sondern am dritten Mittwoch im Monat getroffen, so dass wir aktuell über die Highlights und neuesten Entwicklungen vom KLR berichten und sie diskutieren konnten.

Zu der Portfolio-Kanban Simulation gibt es auch noch unter http://lkna19.leankanban.com/w290-1/ die Beschreibung des Vortrags zum gleichen Thema auf der LKNA und insbesondere auch die Folien zum Download.

Themenübersicht

Werbeanzeigen

Über lwscologne

Die Leute aus Köln, die sich für Lean und Kanban interessieren.
Dieser Beitrag wurde unter ohne Kategorie veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s