Kanban Simulation mit NetLogo

Hintergrund der Simulation

Um wirklich festzustellen, welchen Effekt die Beschränkung der Work in Progress hat, hat Mirko Blüming @keinze vor einiger Zeit bereits eine beeindruckende Simulation geschrieben, mit der sich die Effekte von WIP-Limits und anderen Parametern eines Projektes einfach untersuchen lassen.

Abgesehen von der Simulation selber waren wir alle auch beeindruckt von der Mächtigkeit der Simulationssprache NetLogo, die uns von Mirko als eine sehr effiziente (und noch dazu kostenfreie) Möglichkeit Simulationen zu erstellen vorgestellt wurde.

Mittlerweile sind sowohl das Video als auch die Sourcen veröffentlicht und freigegeben – die Links dazu findet Ihr in der folgenden Tabelle

Links

NetLogo-Seite der Simulation http://ccl.northwestern.edu/[…]Kanban3_v5
Video der Vorstellung https://vimeo.com/42756048
NetLogo Downloadseite http://ccl.northwestern.edu/netlogo/download.shtml
Advertisements

Über Michael Mahlberg

Traveling the world, living life and building another software and consulting business - perhaps. Although I've been dubbed "serial entrepreneur", I'm still caring about the craft of software development & have been consulting on software development processes and architecture since the last millennium.
Dieser Beitrag wurde unter ohne Kategorie veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Kanban Simulation mit NetLogo

  1. Pingback: Kanban & Co - Agile Methoden einfach mal erklärt | ZukunftsArchitekten: Systems | Engineering | Leadership

  2. Pingback: Agile Methoden in der Praxis | ZukunftsArchitekten: Systems | Engineering | Leadership

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s